Farbgenauigkeit

Die Farbgenauigkeit ist für alle Arten von Workflows und Reproduktionen eine große Herausforderung. Wir haben hier bei METIS lange daran gearbeitet und uns Tag für Tag verbessert, bis wir fast an die Grenze dessen gekommen sind, was mit aktueller RGB- und Farbprofil-Technologie machbar ist.

Heutzutage ist eine hohe Farbkonsistenz nicht nur möglich, sondern bei unseren DRS-DCS, PM3D oder SURF 3D-Scannern auch mit relativ wenigen Überraschungen verbunden.

In Anwendungen für Kulturelles Erbe kann die Farbgenauigkeit von METIS DRS-DCS und PM3D problemlos so eingestellt werden, dass sie den höchsten Anforderungen der Digitalisierungsrichtlinien für Metamorfoze- und FADGI-Qualität entspricht.

Um eine hohe Farbtreue in unseren Scannern zu erreichen, haben wir:

  • den besten verfügbaren Bildsensor verwendet und ihn mit unserer hochmodernen Kameraelektronik umgeben;
  • ein ausgeklügeltes LED-Beleuchtungssystem mit sehr hohem CRI (Color Rendering Index) entwickelt, welches für eine kontrollierte und stabile Lichtemission (über die Zeit und in verschiedenen Aufhellungsszenarien) sorgt;
  • eine leistungsstarke Farbmanagement-Software und einen Workflow entwickelt, die auf unsere Scanner und Kameras zugeschnitten sind.

Die Software METIS Color Profiler ist jetzt direkt in die Scan-Software „METIS Scan Director“ integriert, sodass die Farbgenauigkeit jederzeit überprüft und validiert werden kann.

Text Widget
Aliquam erat volutpat. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Integer sit amet lacinia turpis. Nunc euismod lacus sit amet purus euismod placerat? Integer gravida imperdiet tincidunt. Vivamus convallis dolor ultricies tellus consequat, in tempor tortor facilisis! Etiam et enim magna.