SuperScan PM3D

METIS SUPERSCAN PM3D

Der METIS SUPERSCAN PM3D ist ein unübertroffener X-Y-Z Oberflächenscanner mit den innovativsten Lösungen für industrielle Anforderungen.
Integriert patentierte METIS-Technologien zur Erfassung von Farbe und Erscheinungsbild, zur Berechnung von 3D-Tiefenbildern, eines Glanzes-Auszuges und mehr in einer einzigartigen Lösung für einen hochautomatisierten und produktiven Workflow.
Allgemeine Details

Der SUPERSCAN PM3D® basiert auf neuen Scan-Konzepten, die 2014 von METIS entwickelt wurden und die auf die besonderen Bedürfnisse der Industrie-, Dekor- und Kunstmärkte zugeschnitten sind. Der SUPERSCAN PM3D® integriert innovative und  zum Patent angemeldete Technologien, die es ermöglichen, Farben zu scannen und daraus auch 3D-Oberflächenprägedaten zu berechnen, und dies bei sehr hoher Auflösung, selbst bei großen Originalen wie einer langen Holzplanke, einer Stoffbahn, einer großen Leinwand, usw.

Dieser Scanner erweitert die Beleuchtungs- und Scanfunktionen der METIS DRS DCS-Familie und bietet die Möglichkeit, das Original mit 8 verschiedenen und voneinander unabhängigen Lichtquellen zu beleuchten. Tausende verschiedene Lichtschemata sind möglich und werden durch ausgefeilte Software- und automatische Hardwaresteuerungen unterstützt.

3D-Daten für die Erstellung von Tiefen-, Normal- und Glanz-MAPs basieren auf der Beleuchtung des Objekts aus verschiedenen Richtungen und der anschließenden Anwendung einzigartiger proprietärer METIS-Algorithmen. Diese Berechnungen führen zu einer sehr detaillierten 3D-Rekonstruktion der ursprünglichen Oberfläche. Eine Vielzahl von strukturierten oder geprägten Oberflächen kann mit optimalen Ergebnissen gescannt werden, von Holz über Fliesen, Tapeten bis hin zu bemalten Leinwänden und sogar glänzenden Materialien wie glasierter Keramik oder Metallic-Oberflächen.

Der SUPERSCAN PM3D® ist der erste Scanner für die Dekorindustrie, der die für Bildsensoren typischen Auflösungsgrenzen überwindet. Dies ist dank eines innovativen optomechanischen Designs möglich, das unter anderem eine native optische Auflösung von 1200 PPI ermöglicht. Dank seiner X-Y-Z-Mikroscanning-Technologie und der speziellen telezentrischen Optik kann der PM3D Originale mit einer Größe von bis zu 200 x 130 cm ohne jegliche Verzerrung erfassen.

Darüber hinaus ermöglicht das METIS Scan Merge-Tool das Scannen sehr großer Originale (auch solcher, die den Scanbereich überschreiten) mit perfekten Ergebnissen.

Der SUPERSCAN PM3D® verwendet die neue METIS Scan Director-Software, die speziell für die Anforderungen der Industrie-, Kunst- und Dekorbranche sowie für die Verarbeitung von 3D-Daten entwickelt wurde.

Technische Information

SUPERSCAN PM3D – Allgemeine Merkmale und Spezifikationen
  • Scan-Format: 200 x 130 cm. Die Abmessungen können dank des proprietären Scan Merge-Tools, das ein äußerst genaues, einfaches und hochautomatisiertes Zusammenfügen separater Aufnahmen ermöglicht, erweitert werden
  • Maximale Vorlagendicke: ~ 10 cm
  • Optische Auflösung: 1200 PPI (einstellbar von 100 bis 3600 PPI)
  • Bildsensor: Trilinear – HDR (hoher Dynamikumfang)
  • Scan-Technologie: X-Y-Z Microscanning und telezentrische Optik
  • Aufnahme-Modi: Scan, SuperScan, direkter SuperScan, DOF+ (auch verschiedene Kombinationen sind möglich)
  • Autofokus Positionierung: Die Tischhöhe wird automatisch anhand der in der Scan-Software festgelegten Originaldicke angepasst
  • Beleuchtungsaufbau: 8 Lichtquellen (4 scharfe und 4 weiche) können unabhängig voneinander gesteuert und zu tausenden verschiedener Lichtschemata kombiniert werden; die kontinuierliche Überwachung der Temperatur und die ausgefeilte Kühlung ermöglichen eine stabile und gleichmäßige Lichtemission und damit perfekte Ergebnisse
  • Lichtquellen-Typ: High CRI LEDs, IR/UV frei
  • Bildverarbeitung: 16Bit pro Kanal (3 x 16Bit)
  • METIS Software: arbeitet nativ in 64Bit unter Windows 10 Professional 64Bit
  • Farbmetrik: farbmetrisch perfekte Ergebnisse mit voller ICC Unterstützung
  • METIS Scan Director Software: integriert – zur Steuerung des Scanners und Aufnahme-Prozesses
  • METIS Light Inspector Software: integriert – zum Editieren der SuperScan Files und zum Generieren des 3D-Tiefenbildes
  • Vorlagen-Tisch: 230 x 140 cm, trägt bis zu 200Kg, vertikal motorisiert (Software gesteuert), integrierte Druck Sensoren
  • Hochwertige Präzision / zuverlässige Mechanik und Optik
  • Scanner Abmessungen: 333 cm Breite, 227 cm Tiefe, 170 cm Höhe
  • Gewicht: ~ 1.800 Kg

Dokumente

Zum Herunterladen des PDF klicken Sie auf das Bild.

Zum Herunterladen des PDF klicken Sie auf das Bild.

Text Widget
Aliquam erat volutpat. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Integer sit amet lacinia turpis. Nunc euismod lacus sit amet purus euismod placerat? Integer gravida imperdiet tincidunt. Vivamus convallis dolor ultricies tellus consequat, in tempor tortor facilisis! Etiam et enim magna.